Einladung zur Jahreshauptversammlung 2020

Liebe BMG-Mitglieder,

das Jahr 2019 haben wir längst hinter uns gelassen. Viel zu schnell ist das Jahr an uns vorüber gezogen. Zeit für uns, das Jahr 2019 noch einmal mit der Brille der Borussen Metropole Grönegau gemeinsam Revue passieren zu lassen.

Dazu lade ich Euch zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung, recht herzlich ein. Folgende Eckdaten solltet ihr euch in diesem Zusammenhang unbedingt merken:

Wann?

Wie spät?

Wo?

Samstag, den 07. März 2020

16:30 Uhr, Einlass ab 16:15 Uhr

bei Volker Wiesehahn
Gaststätte Hubertus
Westerhausener Str. 50, 49324 Melle

Die vorläufige Tagesordnung der Jahreshauptversammlung sieht wie folgt aus:

TOP 1:            Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden 

TOP 2:            Verlesung des Protokolls der letzten Hauptversammlung

TOP 3:            Bericht des 1. Vorsitzenden über das vergangene Jahr

TOP 4:            Bericht des Kassenwartes zum vergangenen Haushaltsjahr

TOP 5:            Bericht der Kassenprüfer

TOP 6:            Abstimmung über die Entlastung des Vorstandes

TOP 7:            Vorstellung und Verabschiedung des Haushaltsplans für 2019

TOP 8:            Anträge

TOP 9:             Sonstiges / Wünsche und Anregungen

Anträge (TOP 8) müssen dem Vorstand bis spätestens Freitag, den 28. Februar 2020 in schriftlicher Form vorliegen.

Damit wir besser planen können, wäre es sehr hilfreich, wenn ihr euer Kommen ebenfalls bis 22. Februar 2020 kurz über den Eventkalender auf unserer Website (www.borussen-metropole-groenegau.de) ankündigen würdet.

Im Anschluss möchten wir den Tag noch gemeinsam mit euch bei tollen Gesprächen, gemütlichem Beisammensein und dem Spiel unserer Borussia gegen die Hummeln ausklingen lassen.

Übrigens: Auch in diesem Jahr werden die Getränke den ganzen Tag lang von unserer Vereinskasse gesponsert. Volker wird wieder eine kleine Karte zusammenstellen, von der jeder gerne etwas auf eigene Kosten zu sich nehmen darf.

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen und wünschen uns natürlich, dass wir nicht nur uns feiern können, sondern anschließend auch noch einen Sieg unserer Fohlenelf.

Beste schwarz-weiß-grüne Grüße sendet euch
Dirk Schorling

Das könnte Dich auch interessieren …