© 2015 by netsite4you

Wir über uns ...

... unser aktueller Vorstand →


Am 28.04.2015 war es soweit. Die einzig wahre Borussia ist um einen Fanclub reicher geworden, als wir die "Borussen Metropole Grönegau" aus der Taufe hoben. Die Gründungsmitglieder waren Doerte Krieger, Susanne Lindemann, Ansgar Lindemann, Niklas Lindemann (fehlt auf dem Foto), Ansgar Stieve, Leon Stieve, Werner Meyer, Michael Barkhaus und Dirk Schorling.

Gründungsversammlung
... mehr Bilder dazu ...

In den Vorstand berufen wurden:
Dirk Schorling (1. Vorsitzender)
Doerte Krieger (2. Vorsitzende)
Susanne Lindemann (Kassenwart)
Werner Meyer (Schriftführer/Pressesprecher)
Ansgar Lindemann (Veranstaltungskoordinator)
Michael Barkhaus (stellv. Veranstaltungskoordinator)


Der 23.06.2015 war ein besonderer Tag für uns: Endlich war es ganz offiziell, und die Freude natürlich riesengroß. Die "Borussen Metropole Grönegau" wurde als offiziell registrierter Fanclub anerkannt!!!

Urkunde

N A C H R U F


Wir erhielten die traurige Nachricht, dass unser Mitglied

GERALD DANKMEYER

im Alter von 70 Jahren in Köln verstorben ist.

Gerald hatte seine Wurzeln im Osnabrücker Landkreis und wurde durch
eine unübersehbare Raute am Straßenrand auf unseren Fanclub aufmerksam.
Mit seiner offenen, unkonventionellen und liebenswerten Art hat er dann
unseren jungen Fanclub mit begleitet und war bei den
großen Events mit Begeisterung dabei.

Gerald Dankmeyer mit Andreas Christensen und Branimir Hrgota

Gerald, du warst eine echte Marke und hast mit deiner Persönlichkeit unseren Verein bereichert.
Du wirst immer einen Platz in unseren Erinnerungen behalten.

Borussen Metropole Grönegau

N A C H R U F


Wir erhielten die traurige Nachricht, dass unser Mitglied

FRANZ SCHRAMM

nach schwerer Krankheit im Alter von 63 Jahren am 18.09.2017 verstorben ist.

Franz war sein ganzes Leben lang dem Fußballsport sehr verbunden und hat sich sehr viele Jahre,
insbesondere auch in der Jugendarbeit des WTV ehrenamtlich engagiert. In diesen Zusammenhang bleiben
sicher auch einigen von uns seine organisierten Ausfahrten zum Bökelberg gegen den FC Bayern im Gedächtnis haften.

Als echter Borusse war er von Anfang in unserem Verein dabei und hat unsere ersten
Aktivitäten noch mit Begeisterung miterleben dürfen.

Jetzt hat er leider seinen letzten Kampf verloren.

Franz, wir werden dich immer in guter Erinnerung behalten.

Borussen Metropole Grönegau